Exklusive Olea Europaea / Olivenbaum Bonsai

Olea Europaea Bonsai in unserem Shop
Wunderschöne & Einzigartige Olivenbäume

Diese einzigartigen Olivenbäume sind optional mit einem Heizring ausgestatten und somit winterhart.
Unsere Olea Europaea Bonsai sind einige hundert Jahre alt.

Olivenbaum – Kultur

Schon seit dem 4. Jahrtausend vor Christus wird der Olivenbaum kultiviert. Weithin gilt er als Baum des Friedens und der Ruhe. Durch seine im graugrünen Silberglanz schimmernden Blätter (Blüten) wirkt der Ölbaum ungemein edel. Das Gewächs liebt die Sonne und fühlt sich in sandiger Erde ganz besonders wohl.

Der Olea Europaea stammt aus der Mittelmeerregion und ist auch im Nahen Osten beheimatet. Er braucht nicht viel Wasser und kann sogar kurzzeitige Trockenphasen im Sommer und Winter ohne Wasser sehr gut überstehen. Das erlesene Gewächs ist bestens für Formschnitte geeignet, obwohl es andererseits gar nicht zwingend erforderlich ist, den Olea Europaea zu beschneiden.

Olivenbaum Standort in europäischen Gärten

Der Olivenbaum gehört zur Familie der Ölbaumgewächse und ist bei Bonsai Freunden sowie bei den Liebhabern schöner Gärten äußerst beliebt. Bis heute haben sich mehr als 20 unterschiedliche Arten des Olivenbaumes etabliert. Der Oliven Baum ist ein äußerst stilvolles, immergrünes Gewächs, das sich durch seine verzweigten und sehr knorrigen Äste auszeichnet. Leider ist die Olea Europaea nicht winterhart und ist nur in südlichen (Mittel) Europa im Garten zu empfehlen.

Olivenbaum Pflege

Bei  der Olea Europaea gibt es bei der Pflege einiges zu beachten: Das Substrat bei der Olive sollte durchlässig und etwas lehmig sein, ideal wäre ein sandiger Boden. Der Standort sollte sehr sonnig gewählt werden, im Sommer sollte die Pflanze in der vollen Sonne stehen. Die Blüten befinden sich an den Rispen und sind von der Farbe her eher gelblich.

Warme Sonnenstrahlen ziehen Oliven Pflanzen magisch an

Bemerkenswert am Olivenbaum ist darüber hinaus sein überaus langsames Wachstum, wenngleich er im Laufe der Zeit doch eine Höhe von bis zu 7 Metern erreichen kann. Es heißt, dass er gut und gerne sogar 1.500 Jahre alt werden kann.

Unser Pflege Tipp: Die Oliven-Pflanze gibt, eingepflanzt im Abstand von rund einem Meter zu anderen Olivenbäumen, ein besonders exklusives Bild in Ihrem Garten ab. Ebenso attraktiv wirkt er im Winter übrigens als Einzelgewächs im Wintergarten oder auf Ihrer Terrasse. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie den dekorativen Facettenreichtum des Olea Europaea bei Ihnen zuhause!