Schildläuse: Ursachen, Bekämpfen & Auswirkungen

Für Liebhaber erlesener Bonsai Bäume ist es wahrlich nicht angenehm zu sehen, wenn sich auf dem Luxusbaum wie aus heiterem Himmel Schildläuse breit machen. So sondern Schildläuse, ähnlich wie Blattläuse, eine äußerst kleberige Substanz auf der Oberfläche eines oder mehrerer Zweige des Bonsais ab. An diesem zuckerhaltigen Sekret können Sie sogleich erkennen, dass der Baum entweder von Schild- oder von Blattläusen befallen ist. Im Unterschied zu Blattläusen tarnen sich Schildläuse allerdings. Und zwar mit einer Art Schild – daher der Name – unter dem sie sich gut verstecken können. Das bietet den Biestern den Vorteil, dass Sie sie meist erst auf den zweiten oder dritten Blick wahrnehmen. Zunächst mutet es mitunter so an, als handele es sich lediglich um leichte, punktartige Verdickungen auf der Ast-Oberfläche. Erst bei genauerem Hinsehen sind die gefräßigen Tierchen erkennbar.

Wir empfehlen eine Anwendungsdauer von 3 Wochen mit einer einmaligen Behandlung pro Woche mit Calypso. Sollte sich der Befall noch im Larvenstadium befinden, kann auch Lizetan von Bayer angewendet werden!

Luxurytrees setzt hier auf:

(mit Klick zu Amazon)